Data appears to be invalid.

Letzte Kommentare

RSS Feed für Kommentare
Geld mit der eigenen Homepage verdienen
Banner

Weblink Empfehlung

  • Lotus-onlineLotus-online
    Auf dieser Seite werden unsere Lösungsansätze oder Lösungen aufgeführt, die jeder einzelne von euch selbst umsetzen kann.
Edelmetalle kaufen
Banner

Newsletter

Spende

Blogkataloge

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBloggeramt.deRSS Verzeichnishttp://www.wikio.deblogoscoopBlog Top Liste - by TopBlogs.deFree Page Rank Tool

Seiten Update

Letzte Aktualisierung: 09-03-2010 21:02.

Besucher

Wir haben 15 Gäste online
Zeitkritiker Krieg und Terror Präventivkriege CNN-Umfrage: 70 Prozent der US-Amerikaner glauben, dass der Iran bereits Atomwaffen hat
CNN-Umfrage: 70 Prozent der US-Amerikaner glauben, dass der Iran bereits Atomwaffen hat Drucken E-Mail
Share
Geschrieben von: Wolfgang Jung, Luftpost Kaiserslautern   
Samstag, 27. Februar 2010 um 11:59 Uhr

Nuclear_fireballNach der Hetzkampagne in den Medien glauben 70 Prozent der US-Amerikaner, dass der Iran schon Atomwaffen hat – die Bomber und Cruise Missiles könnten also starten.

CNN-Umfrage: 70 Prozent der US-Amerikaner glauben, dass der Iran bereits Atomwaffen hat

CNN, Political Ticker, 19.02.10

WASHINGTON (CNN) – Nach einer neuen Umfrage in den USA glauben sieben von zehn Amerikanern, dass der Iran schon Atomwaffen besitzt.

Die Veröffentlichung des Ergebnisses einer Umfrage der Opinion Research Corporation (des Meinungsforschungs-Instituts) des CNN (eines US-TV-Senders) erfolgte am Freitag nur wenige Stunden, nachdem Ayatollah Ali Khamenei, der höchste religiöse Führer des Irans, versichert hatte, dass die Islamische Republik jetzt und künftig nicht danach strebt, Atomwaffen zu entwickeln. Khamenei antwortete damit auf den Entwurf eines IAEA-Berichts, in dem behauptet wurde, der Iran könnte bereits an der Entwicklung eines Atomsprengkopfes arbeiten. (Infos dazu hier)


Die Umfrage ergab, dass 71 Prozent des US-Bevölkerung glauben, der Iran habe bereits Atomwaffen, nur ein Viertel der Befragten glaubt das nicht. Mehr als 60 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass die USA wirtschaftliche und diplomatische Maßnahmen ergreifen sollten, um den Iran zu einer Beendigung seines Atomprogramms zu zwingen, ein Viertel fordert sogar eine sofortige Militäraktion.

Die komplette Umfrage kann hier aufgerufen werden.

"Wenn wirtschaftliche und diplomatische Maßnahmen fehlschlagen, sind sogar 59 Prozent der Befragten für eine Militäraktion und nur 39 Prozent dagegen," sagte Keating Holland, der Direktor des CNN-Umfrageinstitutes.

Die Umfrage hat auch ergeben, dass die Unterstützung für das Vorgehen des Präsidenten Obama nach dem versuchten Anschlag auf eine am ersten Weihnachtstag nach Detroit fliegende US-Passagiermaschine zurückgeht (Infos dazu hier), aber der Meinungsumschwung scheint nichts mit der Kontroverse zu tun haben, die entstanden ist, weil dem Verdächtigen (bei seiner Verhaftung) seine Rechte vorgelesen wurden. Anfang Januar haben noch 57 Prozent der Befragten Obamas Reaktion auf dieses Ereignis gebilligt, jetzt sind es 12 Prozent weniger; 47 Prozent der Befragten missbilligen inzwischen Obamas damaliges Vorgehen.

"Kritiker vertraten die Meinung, das FBI hätte (dem "Attentäter") Umar Farouk Abdulmutallab seine Recht nicht vorlesen dürfen, die ihm nach dem Miranda-Urteil zustehen. Zwei Drittel der Befragten finden es aber richtig, dass das FBI Abdulmutallab auf sein Recht, zu schweigen, hingewiesen hat, und 56 Prozent sind sogar der Meinung, das FBI müsse jeden Terrorverdächtigen bei seiner Festnahme darauf hinweisen," fügte Holland hinzu.

Nach der Umfrage sind fast 60 Prozent dafür, den Verdächtigen vor ein Militärgericht und nicht vor ein Zivilgericht zu stellen.

Die Umfrage der Opinion Research Corporation des CNN wurde vom 12. - 15. Februar bei 1.023 erwachsenen US-Bürgern per Telefon durchgeführt. Die Fehlerquote liegt bei +/- drei Prozent

Paul Steinhauser, der stellvertretende Direktor des CNN-Umfrageinstitutes, trug zu diesem Bericht bei.


Kommentar Luftpost Kaiserslautern: Wir haben den Artikel komplett übersetzt und mit Ergänzungen und Links im Klammern versehen. Er beweist, dass der Boden für einen weiteren völkerrechtswidrigen US-Angriffskrieg – diesmal gegen den Iran – schon bereitet ist. Die Mehrheit der US-Bevölkerung fällt wieder auf die Lügen herein, die skrupellose Politiker über willfährige Medien verbreiten lassen.


Quelle: Luftpost Kaiserslautern
 
Anzeige

Beliebteste der letzten 2 Monate

Anzeige

Links Infoseiten

  • MMNewsMMNews
    MMnews zeigt Ihnen, was wirklich hinter den Kulissen passiert. Manche Artikel sind sicherlich auch provokant und eckig - das soll so sein.
  • Net News GlobalNet News Global
    Poppers kritischer Rationalismus ist aus unserer Sicht ein guter Ansatz, um sich der Welt zu nähern. Wir Moderatoren von Net News Global begreifen uns und Net News Global als Teil des Gemeinwesens und wollen mit Net News Global dazu beitragen, das Gemeinwesen ein kleines bisschen zu verbessern.
  • SaarbreakerSaarbreaker
    Dieses Partnernetzwerk erlaubt es Bürgerjournalisten und Blogbetreibern, eine größere Öffentlichkeit zu erreichen.
  • InfokriegInfokrieg
    Unabhängige alternative Nachrichten
  • Luftpost KaiserslauternLuftpost Kaiserslautern
    Friedenspolitische Mitteilungen aus der US-Militärregion Kaiserslautern/Ramstein
  • PropagandafrontPropagandafront
    Propagandafront ist darum bemüht Ihnen regelmäßig eine Vielzahl von exklusiven Nachrichten aus den Bereichen Finanzen, Wirtschaft, Politik, Geschichte und Gesundheit zur Verfügung zu stellen.
  • Lotus-onlineLotus-online
    Auf dieser Seite werden unsere Lösungsansätze oder Lösungen aufgeführt, die jeder einzelne von euch selbst umsetzen kann.
  • ZNetZNet
    zmag.de ist ein Projekt von Menschen, die die Texte des amerikanischen ZNet / Z Magazine in deutscher Sprache verfügbar machen möchten. Wir halten die im ZNet verbreiteten Informationen für einen dringend notwendigen Kontrast zur Berichterstattung der Mainstreammedien und das ZNet für eine wichtige Informationsquelle.
  • HintergrundHintergrund
    HINTERGRUND online möchte seinen Lesern einen kritischen Blick auf Themen globaler Politik, sozialer und wirtschaftlicher Entwicklungen ermöglichen.
  • ef-onlineef-online
    Hintergrundinformationen

Links Blogs

  • POLITEIAPOLITEIA
    Zwei Studenten die sich nicht mit Mainstream-Erklärungen zufriedengeben schreiben zusammen diesen Blog, um ein bisschen Licht ins Dunkel zu bringen.
  • Wahrheiten.orgWahrheiten.org
    Nichts glauben - selbst prüfen!
  • Radio ReschkeRadio Reschke
    Dies hier ist keine Radiostation, zumindest keine nach herkömmlichem Verständnis — also was ist mit dem Namen dieser Seiten gemeint? Es handelt sich ganz einfach um einen Rückgriff auf das, was ich gemacht habe, als sich zum ersten Mal meine eigene Herangehensweise an die Welt herauszubilden begonnen hatte.
  • Alles Schall und RauchAlles Schall und Rauch
    Die Welt ist eine Illusion die uns vorgegaukelt wird um uns zu manipulieren und wie Schafe zu treiben. Alles Schall und Rauch eben. Die Aufgabe dieses Blog ist es, was wirklich passiert zu beschreiben und im Zusammenhang zu erklären.
  • GoldreporterGoldreporter
    Auf dieser Seite erfahren Sie unter anderem welche Gold-Anlagemöglichkeiten es gibt, wie Sie physisches Gold kaufen und wo Sie den Goldkauf tätigen können. Außerdem informieren wir Sie über die aktuellen Entwicklungen auf dem Goldmarkt.
  • Ron Paul Blog - DeutschlandRon Paul Blog - Deutschland
    Nachrichten und Kommentare zu Ron Paul. Amerika und die Welt in Freiheit und Frieden.
  • WissensmanufakturWissensmanufaktur
    Der Fokus unserer Wissensmanufaktur liegt neben den permanenten Untersuchungen der aktuellen Wirtschaftslage auch in der Hinterfragung der gesamten wirtschaftlichen Ordnung.
  • PropagandaschockPropagandaschock
    Nachrichten für Demokraten und Verfassungsfreunde, Durchleuchtung der Neuen Weltordnung (NWO), Investigativjournalismus, Weiterbildung, Details zum Informationskrieg (Information War) und zum Gefängnisplanet Erde (Prisonplanet)
  • TerrorexperteTerrorexperte
    Kritisches zu Terrorismus, dem Krieg gegen den Terror, sowie deren mediale Begleitung

Links Multimedia

  • Elektrischer ReporterElektrischer Reporter
    Interessante Nachrichten aus der Netzwelt!
  • VideoGoldVideoGold
    1. freies Videoportal | Online Filme und vieles weitere aus freien Quellen kostenlos und legal anschauen.
  • NuoVisoNuoViso
    Umfangreiches Hintergrundwissen in Form von Interviews, Dokumentationen, Kurz-, Spielfilmen und Diskussionen. Die Themen reichen vom 11. September, CIA, Krieg und Frieden über Medizin und Umwelt, Verschwörungen, Grenzwissenschaften und Forschung.
  • FernsehkritikFernsehkritik
    Das satirisch-kritische TV-Magazin
  • KonsumKnastKonsumKnast
    Terrorized into being sheeple